Mit Snapchat können Benutzer Bilder in 3D mit Augmented Reality zeichnen - EHTC

Web

Mit Snapchat können Benutzer Bilder in 3D mit Augmented Reality zeichnen

Snapchat-Nutzer auf iOS können ab Mittwoch mit Augmented Reality (AR) ihre Kamerabilder in 3D zeichnen, schreibt The Verge.

Die neue 3D-Malfunktion ermöglicht das Zeichnen von Objekten und Personen auf dem Bildschirm mit dem Finger sowohl über die Selfie-Kamera als auch über die normale Kamera. Das Bild oder Video hat dann einen 3D-Effekt, als ob Sie tatsächlich auf das Objekt gezeichnet hätten.

Die Funktion kann über die Registerkarte AR von Snapchat angefordert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *